PC-Service-Telefon

Ihr Ansprechpartner

EDV Service Hotline 0800/2 112 112 Notfallnummer
Anruf kostenlos

Die PCFEUERWEHR muss her!

18. Februar 2015 von Michael Kittlitz

Das neue Videoportrait über uns ist fertig. Für alle, die uns näher kennenlernen oder uns wiedersehen wollen. Hier erfahren Sie das Wichtigste über unsere Arbeitsweise, Erfahrungen und unseren Rund-um-Service. Noch Fragen? Dann schreiben Sie uns oder rufen Sie an.

Individuelle und optimale Nutzung der IT heute, für Unternehmen und Handwerker, egal wo Sie sind.

24. Juli 2014 von Michael Kittlitz

Am 14. August 2014 um 18 Uhr findet der Vortag zur mobilen IT-Welt bei unserem Partner revoyo in Hamburg statt.

Daten und Programme in der Cloud, Datensicherheit und Verschlüsselung, mobile Anwendungen und Social Media – diese Schlagworte hören und lesen Sie täglich, aber wissen Sie auch, was Sie genau bedeuten und welche Chancen und Risiken für Ihr Geschäft damit verbunden sind?

Die Möglichkeiten zum mobilen Arbeiten können unseren Arbeitsalltag gravierend verändern, aber: was ist sinnvoll und für wen? Michael Kittlitz erklärt in seinem Vortrag, wie Sie die neuen Entwicklungen in der IT-Welt sinnvoll für Ihr Geschäft nutzen können, wie Sie Risiken verringern und Probleme überwinden.

Melden Sie sich bitte kostenlos an:
http://www.revoyo.com/unternehmerabend-14-08-14/#formBuilderCSSIDTerminanmeldung

Der aufgeräumte Posteingang. Einfach. Klasse.

30. Juni 2014 von Michael Kittlitz

Viele Nutzer kennen das Problem: Man ist unterwegs und der Posteingang im Smartphone wird schnell unübersichtlich.

Newsletter, SPAM und vieles an automatischen eMails, die einen vielleicht zu passender Stunde aber nicht gerade unterwegs interessieren nerven und kosten Zeit.
Moderne eMail-Programme wie Outlook und Thunderbird können zwar mit eMail-Regeln diese Flut für einen automatisch wegsortieren, doch will man dafür extra ständig seinen PC eingeschaltet Strom verbrauchen lassen?

Für die Lösung dieses Problems gibt es einen einfachen und praktischen Ansatz: Lassen Sie Ihren eMail-Server selbst direkt wenn die eMail eingeht die Arbeit des Sortierens übernehmen.
Bei Exchange-Servern geht dies ebenso, wie mit Linux-Servern, sofern diese IMAP (z.B. mit Sieve und Dovecot) unterstützen.

Danach können Sie sich viel entspannter auf die wirklich relevanten eMails konzentrieren.

Möchten Sie mehr wissen?
Wir sind gerne für Sie da, rufen Sie uns an.

Ladenlokaleröffnung in Essen

20. Oktober 2013 von Michael Kittlitz

Herr Andreas Göschel hat sein neues Ladenlokal in Essen eröffnet.

Nachdem er bereits jahrelang in Bochum und Essen seine Dienstleistung erbracht hat, hat er sich nun vergrößert. Ab sofort ist er im Mählerweg 2a in Essen auch direkt zu besuchen und PCs können in der Werkstatt abgegeben werden.
Selbstverständlich kommt sein Team und er wie gewohnt zu Ihnen nach Hause und in die Firma.

Auch in Zukunft wird er so engagiert für Sie da sein, wie es die vielen positiven Kommentare seiner Kunden aus der Vergangenheit bestätigen:
http://www.pcfeuerwehr.de/standort_bewertung_essen.html

Eröffnungsfeier in Flensburg

4. August 2013 von Michael Kittlitz

 

Eine tolle Eröffnungsfeier war das. Am 28. Juli kamen 15 interessierte Personen und die ersten Aufträge wurden auch gleich an Julia und Andreas Bartelt vergeben.

 

Flensburg zukünftig ohne PC-Sorgen

14. Juni 2013 von Michael Kittlitz

Julia und Andreas Bartelt haben ihre „Einsatzzentrale“ in der schleswig-holsteinischen Stadt bereits bezogen. Zukünftig unterstützen sie Kleinunternehmen und Privatleute bei IT-Fragen und Computerproblemen.

Langjährige Erfahrung
Julia Bartelt ist ausgebildete IT-Systemelektronikerin. Gemeinsam mit ihrem Mann war sie u.a. mehrere Jahre für die Bundeswehr tätig. Als Netzwerk- und Office-Administrator war sie für die Anfragen der einzelnen User ebenso verantwortlich wie auch als System- und Datenbank-Administrator für den störungsfreien Gesamtablauf.

Daher weiß Julia Bartelt, worauf es ankommt: „Manchmal liegt es nur an einem defekten Netzwerkkabel, teilweise steckt aber auch Schwerwiegenderes hinter einer Störung. Ob klein oder groß, das Problem muss schnell erkannt und behoben werden, damit alle wieder ungehindert arbeiten können.“

Interessierte haben außerdem die Möglichkeit, in den Räumen der PCFeuerwehr Flensburg an MS Office-Schulungen für den professionellen Gebrauch teilzunehmen und das zugehörige Microsoft Zertifikat zu erlangen.

Wir freuen uns mit beiden unser Team kompetent erweitern zu können und damit Ihnen liebe Kunden und Leser die hohe Servicequaltität unserer IT-Dienstleistung auch in einer weiteren Region anbieten zu können.

PC-Feuerwehr auch dieses Mal unter den TOP 100 Franchisesystemen

30. August 2012 von Barbara König

Bereits das siebte Mal in Folge sind wir unter den besten 100 Franchise-Unternehmen im Ranking des Business-Magazins Impulse. Das finden wir großartig. Wir freuen uns sehr darüber, dass wir von knapp 1.000 Franchisesystemen in Deutschland zu den 10% der Besten gehören. Und vor allem, dass wir diesen Standard bereits seit Jahren halten können.

Außerdem freut es uns, dass die Impulse die Franchise-Branche regelmäßig unter die Lupe nimmt. Der Markt ist sehr unterschiedlich, was die Redakteure in diesem Satz so schön zusammengefasst haben:  „Sichtbar werden etablierte Ketten, die unter anderem aufgrund gesättigter Märkte nur noch langsam wachsen; Ketten, die mit großem Elan an den Start gehen, sich dann aber leider wieder zurückziehen, wenn sie an der Expansion scheitern. Und junge Akteure, die mit zum Teil exzellenten Ideen auf den Plan treten, dynamisch wachsen und eine große Anziehungskraft für neue Franchisenehmer entwickeln.“

Den kompletten Artikel finden Sie hier.

Wir sind dabei!

27. August 2012 von Barbara König

 

Und das seit 2008. Mittlerweile machen bereits weitere 159 Unternehmen beim Hamburger Familiensiegel mit. Ist doch Ehrensache.

Weiterführende Informationen zum Thema finden Sie hier oder im aktuellen Artikel im Hamburger Abendblatt.

Gerät vorhanden = Kindergeld?

6. Juni 2012 von Michael Kittlitz
Gerät vorhanden = Kindergeld?

GEZ Gebühren für Geräte

 

Beim Stöbern im Internet bin ich über folgenden Leserbrief der wohl aus dem SPIEGEL stammt gestolpert. Die Logik bezüglich des Ärgernisses von GEZ Gebühren für Internettaugliche Geräte finde ich so niedlich und bestechend, dass ich hoffe, dass auch Sie Ihre Freude damit haben.

Phishing via gefälschten Zalando-Lounge Team eMails

17. Mai 2012 von Michael Kittlitz

Seit spätestens Christi Himmelfahrt werden eMails mit dem Absender service@zalando-verifizierung.com versendet, die Zalando Kunden auffordern Ihre Kreditkartendaten in einem Formular abzusenden.

Der Link in der eMail verweist auf die Webseite http://www. twinchip .com/import/abgleich1.php.

Weder der Absender, noch die Webseite dürften von Zalando stammen.
Sofern Sie solche oder ähnliche eMails erhalten, gehen Sie immer direkt über Ihren Browser auf die Webseite des angeblichen Absenders und vertrauen Sie niemals den Links aus solchen dubiosen eMails.

Standort Schnellsuche

oder

Bundesweiter PC-Service seit 1996 - über 550.000 gelöste PC-Probleme


PC-Hilfe
seit über
19 Jahren.

Homepage

Zur PCFeuerwehr Hauptseite

PCFeuerwehr

Existenzgründung

Gemeinsam stark. Verantwortung leben.

Selbständig werden

Film Ab!

Sehen Sie unser Video-Portrait

Zum Video

Passwort-Check

Testen Sie die Sicherheit Ihres Passwortes

Zum Passwort-Check


Diese Seite im Web bookmarken