PC-Service-Telefon

Ihr Ansprechpartner

EDV Service Hotline 0800/2 112 112 Notfallnummer
Anruf kostenlos

Archiv für April, 2011

Michelle Smith wants to be friends with you on Facebook

27. April 2011

Wie in der Mode altes wieder auflebt, so ist es auch bei Virenangriffen. Waren die letzten Jahre die Angriffe über eMails aus der Mode, so nimmt die Menge an eMails mit sogenannter Malware oder Links auf solche wieder zu.

Ganz frisch bei uns eingetroffen:

Michelle Smith wants to be Friends

Viren über Facebook-Invitations

Alle Links in dieser eMail zeigen statt auf Facebook auf die Adresse im Screenshot. Bitte rufen Sie die Datei auf keinen Fall ab, da Sie sonst mit hoher Wahrscheinlichkeit Ihr Computersystem mit einem Virus oder Trojaner infizieren würden.

Genau wie bei angeblichen eMails von Ihrer Bank, ist nun also auch bei den Facebook-Einladungen Vorsicht angezeigt. Schnell ist aus Unachtsamkeit auf so einen Link geklickt.

Deshalb gilt auch hier: Bei Einladungen von Facebook oder eMails Ihrer Bank nicht auf die Links in der eMail klicken, sondern stets direkt auf die Webseite des angeblichen Absenders gehen.

Dazu am Besten die eigenen Lesezeichen (Bookmarks) verwenden oder die Adresse direkt in die Adressezeile Ihres Browsers eingeben.

Nicht immer sind Fallen so leicht zu erkennen wie in diesem Fall. Oft sind die Links in diesen eMails mit der echten Adresse des Anbieters zum Verwechseln ähnlich.

Wir waren dabei – beim 11. Girls‘Day

21. April 2011

Mittlerweile sind wir so was wie eine feste Institution beim Girls‘Day. 2007 waren wir das erste Mal dabei, 2011 gibt es bereits feste Rituale wie das gemeinsame Pizzaessen mit Fragerunde am Ende.

Am 14. April haben fünf Mädchen und ein Junge hinter unsere Kulissen geschaut. Was steckt eigentlich an Arbeit hinter dem Wort PC-Service? Wie sieht ein Rechner von innen aus? Welche Teile sind überhaupt für was zuständig? Und vor allem, wie sind sie eigentlich diese Techniker?  Während die Mädchen in der Werkstatt die Rechner auseinandergeschraubt haben, fing der Boys‘Day mit der Welt der Buchführung an.  (Natürlich durfte auch er später in der Werkstatt helfen…)

Nach anfänglichem Zögern wurden die Kabel, die Schrauben und Platinen ziemlich schnell vom Platz gelöst. Das Zusammensetzen war dann etwas schwieriger. Welches Teil hatte noch mal mit welchem Kontakt? Gut, dass unsere Profis immer zur Stelle waren. Und noch besser, dass diese Computer keine Kundenrechner waren.

Wir hatten alle viel Spaß und hoffen, dass dieser Tag mit seinen Einblicken in unsere Technik-Welt bei der späteren Berufswahl helfen wird.

Wir freuen uns jetzt schon auf den nächsten Girls’Day.

Standort Schnellsuche

oder

Bundesweiter PC-Service seit 1996 - über 550.000 gelöste PC-Probleme


PC-Hilfe
seit über
21 Jahren.

Homepage

Zur PCFeuerwehr Hauptseite

PCFeuerwehr

Existenzgründung

Gemeinsam stark. Verantwortung leben.

Selbständig werden

Film Ab!

Sehen Sie unser Video-Portrait

Zum Video

Passwort-Check

Testen Sie die Sicherheit Ihres Passwortes

Zum Passwort-Check

{lang: 'de'} */ ?>